Willkommen bei Playimmersive

sunset-boat-sea-ship-37730

Auftakt zur Reise in neue Welten

Herzlich willkommen bei Play Immersive, meinem Blog rund um Rollenspiele, Pen&Paper und allen anderen Spielen, die uns eine Welt bieten, in die wir eintauchen und versinken können. Mein Leben lang schon begleiten mich Gesellschaftsspiele, Videospiele, Pen and Paper und alles was sich sonst um die Welt der Spiele dreht. Zudem hat auch die Schriftstellerei immer eine große Anziehung auf mich verübt, ich möchte diesen Blog nutzen um euch an all diesen Geschichten und Erlebnissen, die ich so faszinierend finde, teilhaben zu lassen.

In diesem Blog werde ich euch die Geschehnisse meiner Reisen durch die Fremde, etappenweise in Form von kleinen Geschichten präsentieren.

Es werden keine üblichen Reviews über Spiele stattfinden, vielmehr werde ich versuchen das Erlebte so zu berichten als wäre es wirklich passiert. Die Grenze zwischen Realität und Fiktion werden wir verwischen, um uns voll und ganz in die uns noch unbekannten Welten versetzen zu können, ich freue mich schon darauf, euch bald mit auf eine Reise durch fremde Welten und neue Zivilisationen zu nehmen.


Um euch schon einmal eine kleine Vorausschau zu geben was in der nächsten Zeit auf dem Plan steht, habe ich mich dazu entschieden euch das Setting der ersten beiden Spiele, in welchen wir uns befinden werden, zu verraten.

1.Projekt: „Aufbruch in eine neue Welt“

compass-429772_1920

In meinem ersten Projekt wird unsere Reise uns in eine mittelalterliche Fantasy-Welt führen, der Name des Spiels lautet Antamar. Unser Charakter wird ca 30 Jahre alt sein und in dieser Welt als Fischer arbeiten, mehr werde ich euch an dieser Stelle noch nicht preisgeben


2.Projekt: „Abgrund ohnegleichen“

26540603_1397207550388988_572772639_o

In meinem zweiten Projekt habe ich mich dafür entschieden, eine P&P Umsetzung von Fallout, als Basis für eine fortlaufende Story zu verwenden.  Das Regelwerk gibt es als kostenlose PDF-Datei zum herunterladen. Ich möchte keinem Geschichten über Ereignisse erzählen, von denen sie schon Wissen was am Ende passieren wird, das würde das Erlebnis von etwas Neuem zerstören. Vielmehr möchte ich all meine Erfahrungen in dem Falloutuniversum nutzen, um euch an einer weiteren fantastischen Reise durch das Ödland  teilhaben zu lassen.


 

3. Projekt K^Rar

volcanoes-691939

Mein drittes Projekt ist K^Rar. Seit fast zwei Jahren arbeite ich nun schon an einer Pen and Paper Welt mit dem besagten Namen. Was zu Beginn nur ein paar kleinere Dörfer und ein paar Höhlen, als Erweiterung für meine normalen DSA Abenteuer war, entwickelte sich im laufe der Zeit zu einer Passion. Nachdem ich mich dann schließlich endlich dazu entschlossen habe, Aventurien zu verlassen und eine eigenständigen Welt, mit verschiedenen Städten, Kulturen und Völkern zu kreieren, ließ mich diese Welt nicht wieder los. Ich zeichnete Karten, erstellte Völker und Charaktere, erschuf Legenden und eine ganze Entstehungsgeschichte. Die Welt bekam mit der Zeit immer feinere Züge und einen handfesten Hintergrund.

Lange lag das Projekt  nun wegen mangelnder Zeit und Motivation auf Eis, schwer haderte ich mit mir selbst, wie es weiter gehen soll. Jetzt habe ich einen Endschluss gefasst, ich werde den Entstehungsprozess hier niederschreiben und der Welt eine eigene Kategorie in der Übersicht geben. In dieser Übersicht werde ich die Legenden und Geschichten, sowie Beschreibungen der Orte und Völker und vieles mehr festhalten.  Außerdem werde ich darüber berichten, wie das Projekt verläuft und ob ich meinen Ansprüchen genüge.


Ich hoffe ihr werdet genauso viel Spaß und Spannung an den Geschichten, Abenteuern, Tragödien und Mysterien haben wie ich es hatte.

 

Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, dann schreibt es gern in die Kommentarsektion, ich freue mich schon auf euer Feedback.

SL: "Wie wollt ihr die Tür verbarrikadieren ?"

Spieler Elf:  "Der Zwerg müsste genau unter die Türklinke passen!"